Tipps & Gewusst Wie!

Fundorado Schnuppertarif Checkliste

By  | 

Wer bei Fundorado das Maximum aus dem Schnuppertarif herausholen will, sollte unbedingt auf diese vier Dinge achten.

Gewählten Tarif kontrollieren

Standardmäßig ist der Platin Tarif ausgewählt. Wer hier nicht manuell korrigiert zahlt mehr als er vielleicht möchte.
Also die Tarifauswahl selber kontrollieren.

(Übrigens: Der Platintarif ist das Beste, was Dir passieren kann, denn es ist der günstigste Tarif, den es bei Fundorado gibt! Du bezahlst lediglich zwei Jahr im Voraus. Das lohnt sich, aber auch dieses stolze Summer muss man erstmal haben.)

Innerhalb der kostenlosen Testphase, kannst Du Zusatzleistungen buchen, die kostenpflichtig sind. Das solltest Du im Hinterkopf behalten und nicht wahllos überall klicken. Lies Dir in Ruhe alles durch, dann bist Du auf der sicheren Seite.

Rechtzeitig kündigen

Wer sich entschieden hat, nur den Schnuppertarif zu nutzen, kann gleich nach der Registrierung kündigen. Du kannst bis zu 2 Wochen vor Ablauf des Schnuppertarifs kündigen.

Kündigung per E-Mail

Seit dem 1. Oktober 2016 ist eine Kündigung von Onlineverträgen per E-Mail möglich. Das bedeutet, dass die Kündigung von Fundorado Verträgen sehr einfach geworden ist. Trotzdem musst Du auf einige Dinge dabei achten:

  • Mache es so einfach wie möglich, Dich zuzuordnen. In die Kündigung gehört Kundennummer, Registrierte Email Adresse, Benutzername, Geburtsdatum, Anschrift.
  • Speichere die gesendete E-Mail auf Deinem Rechner mit Datum und Uhrzeit.
  • Lasse Dir den Empfang von Fundorado bestätigen.

Eine Kündigungs E-Mail könnte so aussehen (Biespieltext markieren und Kopieren „Strg+C“, in der E-Mail einfügen mit „Strg+Umschalttaste (Shift)+V“):

Betreff:

Widerruf & Kündigung Fundorado

Text:

Kundennummer / Benutzername

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit mache ich von meinem Widerrufsrecht Gebrauch und widerrufe meinen oben genannten Vertrag innerhalb der gesetzlichen Frist. Hilfsweise kündige ich diesen fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Sofern Ihnen für den betreffenden Vertrag eine Einzugsermächtigung vorliegt, widerrufe ich diese zum Ablauf des Vertrages.

Ich bitte um eine schriftliche Bestätigung.

Mit freundlichen Grüßen

Benutze Deine echten Daten!

Fundorado ist ein absolut seriöser Anbieter. Wer sich mit falschen Daten anmeldet, hat spätestens dann Probleme, wenn Fundorado Geld einziehen möchte. Es gibt nun wirklich genug kostenlose Erotik im Netz. Tut den Mitarbeitern von Fundorado einen Gefallen und erspart denen die sinnlose Arbeit sich mit Fakeanmeldungen herumzuschlagen. Benutzt Deine echten Daten, denn dann fällt es Dir leichter, das Abo zu verlängern. Die meisten, die Fundorado testen, bleiben.

Quelle: https://www.verbraucherzentrale.de/aktuelle-meldungen/vertraege-reklamation/worauf-sie-bei-der-neuen-kuendigung-per-email-achten-sollten-13132

(Visited 31 time, 1 visit today)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.