News

Weiber anbaggern im Waschsalon

By  | 

Dennis ist ein großer Aufreißer (behauptet er selbst) – sein Adressbuch platzt aus allen Nähten und er hat uns eine Mail geschrieben und ist der Meinung, dass seine Anmach Tipps auch den Weiber.TV Lesern helfen werden. Wir werden sehen. Sicher ist jedenfalls, dass man im Waschsalon gut geile Weiber anbaggern kann. Es gibt kaum einen besseren Ort, wo man an den Hilfereflex der Weiber appelieren kann.

Schon die ersten Sekunden entscheiden, ob es zu einer Verabredung (mit Fick oder nicht) kommt oder nicht. Ein falsches Wort, eine falsche Geste und die Traumfrau lässt Dich abblitzen. Damit das nicht passiert, gibt der Superstecher Dennis (28) wertvolle Flirttipps für das erste Date.

waschsalon flirttipps

RICHTIG BAGGERN IM WASCHSALON

Einige werden ihn vielleicht noch kennen, den alten Levi's-Werbespot: Ein knackiger, junger Mann betritt den Waschsalon, entledigt sich seines T-Shirts und der knall engen Jeans-Hose. Er lässt alles waschen und durchspülen und zieht sich dann unter erstaunten Blicken junger und älterer Weiber wieder an. Ganz so auf dicke Hose muss man nicht unbedingt. Aber es ist schon möglich, im Waschsalon seinen Partner fürs Leben oder für einen Lebensabschnitt (vielleicht auch nur einen One Night Stand) kennen zu lernen.
baggern-im-waschsalong

WASCHSALONS SIND MEIST RICHTIGE SINGLE BÖRSEN

Wer in einen Waschsalon geht, der hat zu Hause keine Waschmaschine – davon kann man ausgehen. Und welche Leute haben in der Regel keine Waschmaschine? Riiichtig: Singles. Also kann man sich zu fast 100 Prozent sicher sein, dass man nicht auf verheiratete Weiber trifft, deren Mann gleich ebenfalls den Saal betritt. Vorsichtshalber sollte man aber dennoch schauen, ob nicht doch irgendwo ein Ehe- oder Verlobungsring steckt. Man kann aber auch zunächst ein paar Wochen ohne zu baggern in den Waschsalon kommen – das schafft Vertrauen und macht Dich noch interessanter. Das wäre dann die Taktik für „geduldige Krieger“. Danach kann man sich aber dann die Anmach „Arbeit“ machen.

BITTE KEINE SCHMUTZIGE FEINRIPP-UNTERWÄSCHE MITNEHMEN

Im Waschsalon kann man ruhig mal auf alte Klischees zurückgreifen. Zum Beispiel: Männer und Hausarbeit – das passt irgendwie nicht zusammen – und das zu Recht. Also tut man so, als sei man zum ersten Mal hier und stellt sich so ungeschickt wie möglich an. Beim Betreten sollte man zunächst mal die Lage richtig einschätzen. Man geht natürlich dorthin, wo schon mindestens ein mögliches paarungswilliges Girl steht. Dann kann man anfangen, seine Schmutzwäsche auszupacken. Wichtig! Auch wenn es schwer fällt: Die Feinripp-Unterhemden und -Hosen bleiben diesmal zu Hause. Genauso wie die weißen Tennissocken. Die haben in der Öffentlichkeit nichts zu suchen. Schon gar nicht im gebrauchten Zustand und vor allem nicht, wenn es darum geht, mit Mädels zu flirten. Solche Mode-Sünden schrecken die Kandidatinnen nur ab. (Anmerkung der Redaktion: Wir denken, Feinripp Unterhemden sind sehr wohl „In“)

LASSEN SIE SICH ALLES GENAU ERKLÄREN

Die Wäsche darf ruhig schmutzig sein. Aber nicht peinlich! Am besten, man beschränkt sich auf T-Shirts, Pullover und Hosen. Vielleicht auch mal auf modische Unterwäsche, aber bitte ohne Bremsstreifen. Aber das muss reichen. Tiefere Einblicke in die Intimsphäre sollte man niemandem gewähren. Ist man also an seiner Trommel angekommen, kann es losgehen. Jetzt muss man all seinen Charme in die Waagschale werfen. Bitte die Dame zunächst um Hilfe, da Du ja noch nie hier warst. Frage einfach, wie die Sache mit dem Waschpulver funktioniert, welches Du nehmen musst, wo es überhaupt eingefüllt werden muss, bei wie viel Grad was gewaschen werden muss usw. Lass Dir alles ganz genau erklären. Weiber lieben es, wenn sie dem Mann auch etwas erklären können – überhaupt reden Weiber ja bekanntlich viel und oft. Wenn die Maschine dann Deine Schmutz-Wäsche schleudert, erzählst Du einfach ein wenig von Dir.

one night standZUM KAFFEE ALS DANKESCHÖN

Als Dank für die wertvolle Hilfe beim ersten eigenen Waschgang solltest Du die hilfsbereiten Weiber auf einen Kaffee einladen oder einen One Night Stand… Dabei werden Sie sich dann sicher näher kommen. Und vielleicht geht es noch am selben Abend zurück in den Waschsalon und Sie probieren aus, wie geil Sex auf einer rappelnden Waschmaschine sein kann!

Fazit:

Nirgends sonst trifft man hilfsbereite und freundliche Weiber so leicht wie in einem Waschsalon. Da sich hier auch noch zumeist Singles aufhalten, kann es nicht so schwer sein, jemand passenden zu finden.

(Anmerkung der Redaktion: Viel Spass mit den Tipps und wir haben unserem Praktikanten heute all unsere Dreckwäsche in die Hand gedrückt – heute Abend wird er die Anmachtipps testen) Baggern im Waschsalon um die Ecke testen. Wir hoffen, dass Du jetzt etwas schlauer bist, wenn es heisst: Weiber abschleppen im Waschsalon!

(Visited 18 time, 1 visit today)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.